Wie läuft ein Intensiv-Seminar ab

Jeder Teilnehmer hat in diesem Intensiv-Atemseminar die Möglichkeit, zweimal "holotrop" zu atmen und zweimal eine Atemsitzung begleiten.
Durch die beiden Atemerfahrungen entstehen mehr Raum und mehr Möglichkeiten zur inneren Entfaltung von Heilungsprozessen unserer Seele.
Durch zusätzliche Übungen wie achtsames Wahrnehmen, stärkende Körperübungen, freies Tanzen und intuitives Malen entsteht – in einem zeitlich entspannten Rahmen – Raum für ein tiefes Verstehen und Integrieren des Erlebten.